Von klein AUF

Am 9. & 10. März in Tübingen


"Von klein AUF“ ist wie sein Publikum: Spartenübergreifend, weil Kinder weder Grenzen noch Kategorien in der Magie des Alltags kennen. Und immersiv, im Hier und Jetzt, weil diese Magie überall und jederzeit entstehen kann. Deswegen findet der erste Tag des Festivals an vertrauten Orten statt - in Kindertageseinrichtungen und Stadtteiltreffs. Durch das interaktive Tun von Künstlern und Publikum wollen wir das Alltägliche zum Abenteuer machen und Raum für ganz neue Erfahrungen eröffnen. Wir bitten Euch um Verständnis: Es handelt sich vorrangig um geschlossene Veranstaltungen. Aber nur etwas Geduld… Ein Tag später sind wir im Französischen Viertel!

Veranstaltungen am Freitag, 9. März

Am Freitag finden vor allem geschlossene Veranstaltungen statt, mit einigen Ausnahmen: ein kostenfreier Contact Tanz Kurs  im  Yoga Tanz Loft  für Kleine & Große gemeinsam! Und ein kreativ-musikalischer Workshop für Kinder im Stadtteiltreff NaSe.  Für weitere Infos bitte nach unten scrollen.

OFFENE VERANSTALTUNG

Kommt der Frühing

 

für Kinder von 4-6

WANN Fr, 9.3, 15:00 Uhr

WO Bürgertreff NaSe, Janusz-Korczak-Weg 1

WER Hanna Smitmans & Ute Storz

KOSTENFREI, um Spenden wird gebeten

 

Mit Musik, Bewegung & kreativem Gestalten in den Frühling.

 

Die Meise verkriecht sich vor der Kälte nochmal im Nest. Wir möchten, dass sie singt! Kann unsere Musik sie herbeilocken? Können wir selber zu Vögeln werden und mit ihr fliegen? Musikpädagogin Ute Storz und visuelle Künstlerin Hanna Smitmans locken mit den Kindern singend, tanzend, gestaltend, spielend den Frühling herbei.

 

OFFENE VERANSTALTUNG

Contact Improvisation mit Kindern und Eltern

Für Kinder von 3 - 4 und ihre Erwachsenen

 

WANN Fr, 9.3, 15:30 - 16:30 Uhr

WO  Yoga Tanz Loft / Bismarckstraße 134

WER Cinira Macedo

KOSTENFREI, um Spenden wird gebeten

ANMELDUNGEN bitte direkt bei Christine vom Tanz Yoga Loft.

 

Durch Spiel und Bewegung mit körperlichem Kontakt werden wir zusammen tanzen, fliegen, fallen, rollen, springen, schaukeln, kuscheln.

 

Es geht vor allem um das Erlebnis und den Genuss, zusammen zu tanzen. 

Diese Stunde bietet Raum für Kinder und Eltern, sich auf Augenhöhe zu begegnen und auf eine nonverbale Ebene erleben zu können. Wir erlernen  erste Prinzipien der Tanzform Contact Improvisation und lassen unsere Kreativität und Bewegungsfreude entfalten. Vorerfahrung in Tanz ist nicht notwendig.

 

NOTIZ AN DIE ELTERN: Bitte bringen Sie für sich und ihr Kind bequeme Kleidung (ohne Reisverschluss) und etwas zum Trinken mit. Wir tanzen barfuß.

 

AUSSERDEM  IM PROGRAMM/

GESCHLOSSENE VERANSTALTUNGEN IN KIGA; EA; STADTTEILTREFFS

Der Frühling kommt – Ute Storz und Hanna Smitmans, Tübingen

Die Waldmeister – Figurentheater Kumulus, Stuttgart

Ein Riesenberg Klamotten – Silke Saracoglu, Tübingen

Matschklumpengeschichten – Theater Gobelin & Theater Papilio, Tübingen

Itak und die Adlerfeder – Figurentheater Hände Hoch, Mannheim, 

Jeux Dramatiques – MasckaraTheater, Tübingen

Kunstkuschel mit Tanz – Janine Mathieu & Anke Zapf-Vaknin, Tübingen

Kunstkuschel mit Musik – Janine Mathieu & Duo Coindra, Tübingen

Tischlein Deck Dich  – Yvonne Nahodil, Tübingen